Die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg sind die bekanntesten und langlebigsten Freilichtaufführungen von Karl Mays Werken auf deutschsprachigen Bühnen. Seit fast 60 Jahren finden die Festspiele jeden Sommer im imposanten Freilichttheater am Kalkberg statt. Große Bekanntheit erlangten die Spiele, die seit 1952 mehr als 7 Millionen Besucher zählten, durch das Engagement des "Film-Winnetous" Pierre Brice (1988-1991), in den 1950er-, 1960er- und 1970er-Jahren zudem durch die alljährliche Sendung einer Fernsehfassung der jeweiligen Karl-May-Inszenierung in der ARD.

1952 noch unter dem Namen "Winnetou-Festspiele" als Fortführung der Karl-May-Spiele im sächsischen Rathen initiiert, die auf der dortigen Felsenbühne zwischen 1938 und 1941 durchgeführt und in der DDR erst 1984 wieder aufgenommen wurden, kennzeichnet das Freilichtspektakel, das seit 1980 von der Bad Segeberger Kalkberg GmbH veranstaltet wird, eine facettenreiche, lebhafte Geschichte. Generationen von Besuchern und Mitwirkenden haben die Spiele begleitet und geprägt. Bekannte Schauspieler, Stars und Sternchen begannen ihre Laufbahnen im mitunter auch unberechenbaren Matsch der großen Arena am 91 Meter hohen Kalkberg - oder erlaubten sich nach dem Höhepunkt ihrer Karrieren einen Freilichtsommer mit Cowboys und Indianern in der norddeutschen Prärie. Zu den Namen, die bei der Beschäftigung mit den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg unungänglich sind, zählen etwa Pierre Brice, Gojko Mitic, Erol Sander, Elke Sommer, Mathieu Carrière, Wayne Carpendale, Dunja Rajter, Arthur Brauss, Winfried Glatzeder, Horst Janson, Ingrid Steeger, Freddy Quinn, Ingrid van Bergen, Götz Otto, Reiner Schöne, Gerhart Lippert, Jochen Schroeder, Raimund Harmstorf, Peter Hofmann, Chris Howland, Ralf Wolter und Patrick Bach.

Informationen zu den Karl-May-Spielen auf der offiziellen Website der Kalkberg GmbH
Informationen zu den Karl-May-Spielen in der Online-Enzyklopädie wikipedia.de
Motive der Karl-May-Spiele auf den Titelbildern des Magazins KARL MAY & Co. (sowie regelmäßige Berichte seit 1984)